Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt

Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt, Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt, Annette Großbongardt, Jerusalem Die Geschichte einer heiligen Stadt Die Geschichte der Welthauptstadt des Glaubens Keine Stadt ist wie Jerusalem so verehrt so heilig und so umk mpft Mehr als Jahre Geschichte lasten auf dieser alten Metropole des Glaubens in der drei Religionen und zwei V lker konkurrieren und bis heute keinen Frieden finden Gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlern schildern SPIEGEL Autoren, Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt - Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt, Jerusalem Die Geschichte einer heiligen Stadt Die Geschichte der Welthauptstadt des Glaubens Keine Stadt ist wie Jerusalem so verehrt so heilig und so umk mpft Mehr als Jahre Geschichte lasten auf dieser alten Metropole des Glaubens in de

  • Title: Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt
  • Author: Annette Großbongardt
  • ISBN: 3442102308
  • Page: 484
  • Format: Book

Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt

Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt - Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt, Jerusalem Die Geschichte einer heiligen Stadt Die Geschichte der Welthauptstadt des Glaubens Keine Stadt ist wie Jerusalem so verehrt so heilig und so umk mpft Mehr als Jahre Geschichte lasten auf dieser alten Metropole des Glaubens in de Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt - Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt, Jerusalem Die Geschichte einer heiligen Stadt Die Geschichte der Welthauptstadt des Glaubens Keine Stadt ist wie Jerusalem so verehrt so heilig und so umk mpft Mehr als Jahre Geschichte lasten auf dieser alten Metropole des Glaubens in de Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt

  • Ó Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt ✓ Annette Großbongardt
    484Annette Großbongardt
Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt

Related Posts

946 thought on “Jerusalem: Die Geschichte einer heiligen Stadt

  1. werden in diesem wirklich interessanten Buch in kurzen Aufs tzen oder Interviews dargestellt Letztere teilweise mit prominenten Pers nlichkeiten Die Aufs tze sind gr tenteils nur wenige 4 5 Seiten lang und befassen sich mit verschiedensten Thematiken von den Kreuzz gen zur aktuellen Pal stina Problematik Was mir besonders gefallen hat, sind die teils sehr verschiedenen Sichtweisen und Perspektiven, die das Buch beinhaltet Das spiegelt meiner Meinung nach die Realit t am ehesten wider Ein wirklic [...]


  2. Ein Buch mit vielen Kurz Essays zu der heiligen Stadt Verschiedene Thematiken Interessant und Informativ Sehr lesenswert und gut geschrieben.


  3. Das Buch besteht aus 38 Kurz Essays zum Thema Jerusalem Es handelt sich also eher um ein Spiegel Geschichte Heft wo mit kurzen oberfl chlichen Artikeln die nicht uninteressant sein m ssen alles wissenswerte abgehandelt wird Mir fehlte hier der Tiefgang.


  4. Das Buch habe ich verschenkt Eine R ckmeldung habe ich bisher noch nicht erhalten.Ich fand das Thema des Buches sehr interessant und beim querlesen hat mich auch der Schreibstil angesprochen.


  5. Sehr gute Struktur, geistreiche Autoren, hochinteressante Texte Ich habe das Buch von meinem H ndler empfohlen bekommen, nach ich den Lonely Planet f r Israel dort bestellte Das muss man im Reisegep ck haben und lesen, wenn man Jerusalem besucht Und in der Tat, eine wundersch ne aber schwer verst ndliche Stadt erschliesst sich durch die Lekt re, als Parallel Handbuch zum Lonely Planet sehr zu empfehlen Die F lle und Qualit t der Randinformationen ist gro artig


  6. F r dieses vorliegende Buch haben die beiden SPIEGEL Redakteure und Korrespondenten Annette Gro bongardt und Dietmar Pieper viele KollegInnen eingeladen, mit ihnen zusammen sich der ber 4000 j hrigen Geschichte einer Stadt zu n hern, die wie kaum eine andere die Gem ter nicht nur ihrer Bewohner bewegt, sondern das geistliche und politische Zentrum der drei monotheistischen Weltreligionen darstellt Wichtige und f r das Selbstverst ndnis von Judentum, Christentum und Islam unverzichtbare Heiligt m [...]