Das Buch - Taschenausgabe NT

Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner, Das Buch - Taschenausgabe NT, Roland Werner, Das Buch Taschenausgabe NT wirklich eine erfrischend andere bersetzung Ich k nnte mir gut vorstellen sie in derGemeindearbeit einzusetzen dass man manches einfach noch mal anders h rt als in der schon immervertrauten bersetzung Pfarrerin Birgitta Zeihe M nstermann Redaktion theologische beitr geJetzt gibt es Das Buch auch in einer praktischen handlichen Taschenausgabe nur cm d nn zueinem g, Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner - Das Buch - Taschenausgabe NT, Das Buch Taschenausgabe NT wirklich eine erfrischend andere bersetzung Ich k nnte mir gut vorstellen sie in derGemeindearbeit einzusetzen dass man manches einfach noch mal anders h rt als in der schon immervertrauten bersetzu

  • Title: Das Buch - Taschenausgabe NT
  • Author: Roland Werner
  • ISBN: 3417261120
  • Page: 442
  • Format: Kindle

Das Buch - Taschenausgabe NT

Das Buch - Taschenausgabe NT Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner - Das Buch - Taschenausgabe NT, Das Buch Taschenausgabe NT wirklich eine erfrischend andere bersetzung Ich k nnte mir gut vorstellen sie in derGemeindearbeit einzusetzen dass man manches einfach noch mal anders h rt als in der schon immervertrauten bersetzu Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner - Das Buch - Taschenausgabe NT, Das Buch Taschenausgabe NT wirklich eine erfrischend andere bersetzung Ich k nnte mir gut vorstellen sie in derGemeindearbeit einzusetzen dass man manches einfach noch mal anders h rt als in der schon immervertrauten bersetzu Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner

  • Unlimited Das Buch - Taschenausgabe NT - by Roland Werner
    442Roland Werner
Das Buch - Taschenausgabe NT

Related Posts

420 thought on “Das Buch - Taschenausgabe NT

  1. ich habe mir diese Ausgabe gekauft, um das Neue Testament in einer verst ndlichen Sprache zu lesen, die dennoch nah Ursprungstext ist Es l sst sich sehr angenehm lesen und kann einen neuen Zugang zur Bibel geben.Empfehlenswert ist diese Buch f r Menschen, die sich an schwierigen bersetzungen die Z hne ausbei en


  2. Roland Werner hat sich der Urtexte bedient und so eine neue N he zwischen dem gesprochenen und im Alltag vorhandenen Deutsch hergestellt Super Ich habe einige sehr kritische Bemerkungen gelesen, welche Ihre Kritik aus dem Vergleich etablierter bersetzungen z.B Luther zu dieser bersetzung beziehen.Hier sollte man die Perspektive von Menschen die nie eine Bibel gelesen oder eine Kirche besucht haben einnehmen Gottes Wort muss unverf lscht zu verstehen sein, also in der verst ndlichen Sprache der M [...]


  3. Die Bibel besser gesagt nur das Neue Testament in einer aktuellen Sprache Sehr verst ndlich Sehr empfehlenswert um sich an dem ganzen Thema mal heranzutrauen, aber auch um das eigene Wissen zu berpr fen und neues Erkennen zu d rfen Vor jedem Buch ist erst mal ne kleine Einleitung zu der Person die das ganze Verfasst hat Vieles ist einfach verst ndlicher wenn man die Dinge in einer Sprache erkl rt bekommt die man selber nutzt Nach wie vor finde ich nat rlich die Luther bersetzung einfach klasse A [...]


  4. Das Buch von Roland Werner gebraucht eine sehr aktuelle Sprache und vermeidet unverst ndliche Worte Was eigentlich positiv sein sollte wird beim n heren hinsehen zum Nachteil Das Buch wird zwar als bersetzung angeboten, wird aber dem nicht gerecht Der Text weicht in vielen Stellen in der Aussage ab, und das meist viel st rker als in allen mir bekannten bertragungen Die frommen Begriffe,die ausdr cklich vermieden werden, umschreibt der Autor im besten Fall oberfl chlich oder die Aussagen der Text [...]


  5. Da mir der Autor Roland Werner als aktueller Evangelist bekannt ist, habe ich seine bersetzung gew hlt Bisher habe ich in seinem Buch allerdings fast nur im R mer Brief gelesen aber dort bin nicht zufrieden Ich h tte eine sehr viel zeitgem ere Sprache erwartet ich habe die Unterschiede zur fast 500 Jahre alten Luther bersetzung kaum erkannt Deshalb bin ich bisher von dieser bersetzung entt uscht.


  6. Zeitgeist ist berall sp rbarDas Wort Gottes muss der Selbstinterpretation weichen und der Sinn wird dem Weltbild angepasst.Blind und eine Lampe ohne l Mehr f llt mir nicht zu dem bersetzer eher Verwirrer des Werkes ein.