Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs

[PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek, Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs, Martin Bossenbroek, Tod am Kap Geschichte des Burenkriegs Martin Bossenbroeks preisgekrnte Darstellung des Burenkriegs ist aus der Perspektive des niederlndischen Juristen Willem Leyds des britischen Kriegsberichterstatters Winston Churchill und des burischen Kmpfers Deneys Reitz geschrieben Deren Tagebcher Briefe und Reportagen gewhren einen unmittelbaren Einblick ins Geschehen und informieren przise un, [PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek - Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs, Tod am Kap Geschichte des Burenkriegs Martin Bossenbroeks preisgekrnte Darstellung des Burenkriegs ist aus der Perspektive des niederlndischen Juristen Willem Leyds des britischen Kriegsberichterstatters Winston Churchill und d

  • Title: Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs
  • Author: Martin Bossenbroek
  • ISBN: 3406688128
  • Page: 324
  • Format: Kindle

Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs

Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs [PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek - Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs, Tod am Kap Geschichte des Burenkriegs Martin Bossenbroeks preisgekrnte Darstellung des Burenkriegs ist aus der Perspektive des niederlndischen Juristen Willem Leyds des britischen Kriegsberichterstatters Winston Churchill und d [PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek - Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs, Tod am Kap Geschichte des Burenkriegs Martin Bossenbroeks preisgekrnte Darstellung des Burenkriegs ist aus der Perspektive des niederlndischen Juristen Willem Leyds des britischen Kriegsberichterstatters Winston Churchill und d [PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek

  • [PDF] Download ☆ Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs : by Martin Bossenbroek
    324Martin Bossenbroek
Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs

Related Posts

401 thought on “Tod am Kap: Geschichte des Burenkriegs

  1. Der niederl ndische Historiker Martin Bossenbroek hat hier eine hervorragende Arbeit abgeliefert N chtern in der Sache aber farbenfroh und spannend in der Handlung, bedient er sich daf r der direkten Quellen dreier historischer Personen Des Holl nders Willem Leyds, der als Generalstaatsanwalt nach Transvaal geht und dort zu einem gl henden Verfechter des burischen Nationalbewusstseins wird.Des Engl nders Winston Churchill, der es als draufg ngerischer Kriegsberichterstatter vor Ort zu einigem Ru [...]


  2. Sehr gut geschriebenes Buch von Martin Bossenbroek ber den Burenkrieg Wie es sich geh rt, werden die geschichtlichen Hintergr nde sauber aufgearbeitet und sowohl die Grundstimmungen einzelner L nder, aber auch von Einzelpersonen sehr gut herausgearbeitet Der Verlauf des Konfliktes wird dann immer wieder am Beispiel von Einzelschicksalen erz hlt, dies mit beachtlicher Detailtiefe.Fazit So muss Geschichte recherchiert und erz hlt werden


  3. Sehr eindr cklich geschrieben Man kann sich gut in die Zeit hineinversetzen Der Autor verzichtet weitgehend auf moralisierende Abschnitte und berl sst es dem Leser, hier seine Gedanken zu machen Ein wichtiges Buch, um das heutige S dafrika besser zu verstehen.


  4. Bossenbroek betrachtet die Kriegsereignisse mehr aus der holl ndischen Sicht Gut so, denn damit kann er sehr entspannt das koloniale System der Engl nder darstellen Das Buch liefert sehr viele Details Dadurch wird es manchmal m hsm zu lesen.Als Sachbuch ist es dennoch sehr zu empfehlen.


  5. Waren die bewaffneten Auseinandersetzungen im ohnehin relativ friedlichen 19 Jahrhundert noch darauf ausgerichtet, Nichtkombattante, sofern m glich, aus den Kampfhandlungen herauszuhalten, nderten sich diese Paradigmen im Burenkrieg ganz erheblich Verbrannte Erde, Konzentrationslager, Vernichtungswille Das Repertoire des totalen Krieges wurde hier zum ersten Mal konsequent umgesetzt Es gab einen Vorgeschmack auf den Ersten und Zweiten Weltkrieg.All das beschreibt Martin Bossenbroek nahezu minuti [...]


  6. Das Buch ist keines, welches man mal lesen kann zu fremd ist das Thema, sehr hoch die Informationsdichte, auch wenn der Schreibstil sehr literarisch ist Das Buch musste ich mir erarbeiten, ja, es regelgerecht erobern Aber es hat sich gelohnt.Letztendlich ist die Kenntnis dar ber so wichtig, weil im Burenkrieg zum ersten Male der totale Krieg zum Einsatz kam, man k nnte von einem Probelauf des 1 und 2 Weltkrieges sprechen Der Krieg wird aus Sicht der Briten und der Buren geschildert, wodurch das [...]