Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur

☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr, Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur, Wolfgang Venohr, Fridericus Rex Friedrich der Grosse Portr t einer Doppelnatur, ☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr - Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur, Fridericus Rex Friedrich der Grosse Portr t einer Doppelnatur

  • Title: Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur
  • Author: Wolfgang Venohr
  • ISBN: 3404611683
  • Page: 337
  • Format: Ebook

Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur

Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr - Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur, Fridericus Rex Friedrich der Grosse Portr t einer Doppelnatur ☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr - Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur, Fridericus Rex Friedrich der Grosse Portr t einer Doppelnatur ☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr

  • ☆ Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur ☆ Wolfgang Venohr
    337Wolfgang Venohr
Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur

Related Posts

222 thought on “Fridericus Rex: Friedrich der Grosse - Porträt einer Doppelnatur

  1. Das Buch war u erst unterhaltsam zu lesen Von seiner Erz hlform erinnert es ein wenig an einen Roman und lies mich oftmals die historische Genauigkeit vermissen, welche ich mir erhofft hatte Der Autor gibt sich jedoch gro e M he nicht den klischeebehafteten Friedrich II darzustellen sondern wie der Titel schon besagt die zahlreichen Facetten seiner Pers nlichkeit Dadurch erm glicht er dem Leser viele oftmals unerwartete und kritisierte Entscheidungen Friedrichs, sowohl politischer wie auch milit [...]


  2. Wolfgang Venohr besitzt die selten Gabe ohne kitschig oder romantisch bzw unsachlich zu werden Geschichte lebendig erscheinen zu lassen Sehr zum empfehlen Es ist nun nach Der Soldatenk nig und Preu ische Profile schon mein drittes Buch von bzw mit ihm.


  3. Es ist ein Genu , dieses Buch zu lesen Gegen ber Venohrs Biographie des Soldatenk nigs stellt es eine Steigerung dar.Venohr liefert eine schl ssige, inhaltlich ausgewogene und stilistisch wohl geschliffene Biographie des gro en Preu enk nigs auf 400 Seiten Gegen ber aktuellen u erungen zum Thema Friedrich II , wie dem allzu stark ideologisch motivierten Film von 2011 mit Anna und Katharina Thalbach in der Hauptrolle, in dem Friedrich II durchweg als misanthroper Psychopath dargestellt wird und d [...]


  4. An diesem Buch hat mir besonders gefallen, dass es so lang und ausf hrlich ist Andere Friedrich Biographien sind ja eher kurz, doch diese hier geht sehr ausf hrlich auf die einzelnen Lebensabschnitte Friedrichs ein So zum Beispiel beginnt das Buch nicht wie sonst blich mit seiner Jugend, sondern mit seinem Regierungsantritt Ausf hrlich werden auch die schlesischen Kriege und nat rlich der siebenj hrige Krieg behandelt Aber das beste an diesem Buch ist die pr zise Darstellung seines Charakters, b [...]


  5. Trotz seines Alters ist dieses Buch eines der wirklich empfehlenswerten ber Friedrich II Wolfgang Venohr gelingt das Barvourst ck fl ssig zu erz hlen und das mit der facettenreichen Pers nlichkeit Friedrichs II zu verbinden.